GLÜCK-HOF

EIN INNOVATIVES PROJEKT ZUM WOHLE ALLER UND EIN LEUCHTTURM FÜR EINE ENKELTAUGLICHE LANDWIRTSCHAFT

Auf dem Glück-Hof Baldegg Baden wird eine regenerative Landwirtschaft nach der Philosophie der Permakultur und der Solidarischen Landwirtschaft betrieben.

Auf 28ha Land wird der Anbau von gesunden Nahrungsmitteln im Einklang mit Mensch, Tier und Natur demonstriert. 

Der Glück-Hof ist ein Leuchtturm für eine enkeltaugliche Landwirtschaft. Ein Ort, an dem sich die Menschen begegnen und gemeinsam wieder ein tiefes Verständnis für die Produktion von gesunden Nahrungsmitteln entwickeln.

Mit Respekt und Achtung der natürlichen Ressourcen unseres Planeten.


DER GLÜCK-HOF IST AUCH EINE SCHULE

Schulungsangebote und Workshops für Erwachsene und für Kinder zu Themen rund um die regenerative Landwirtschaft und die Permakultur sind nebst der Landwirtschaft ein wichtiges Standbein des Glück-Hofs. Wissen und Erfahrungen sollen ausgetauscht werden und allen zugänglich sein.




  • Beginn

    April 2022

  • Ende

    Oktober 2024

  • Fläche

    28 Hektar

  • Gemeinschaft / Privatperson
  • Projekt Ziel + Vision

    Der Glück-Hof ist ein Ort der Liebe, der Freude, der Inspiration, des Bewusstseins und des ganzheitlichen Wohlstands aller Wesen. Auf dem Land werden hochwertige und naturbelassene Lebensmittel angebaut. Im Einklang mit ökologischen Kreisläufen und Zyklen, sowie mit Respekt und Dankbarkeit für Mutter Erde.

  • ORT

    Europa / Schweiz

Kontaktiere uns

    Dem down to earth NEWSLETTER beitreten

    Melde dich an, um Updates zu Workshops, Kursen, Events, Weiterbildungen und Permakultur Projekten  zu erhalten
    © Down-To-Earth