KULTIVIERUNG UND ANWENDUNG VON HEILKRÄUTERN

DREITEILIGER KURS ÜBER DIE KULTIVIERUNG UND ANWENDUNG VON HEILKRÄUTERN

PERMAKULTUR – DIE ZUKUNFTSFÄHIGSTE ART UND WEISE HOCHWERTIGE, GESUNDE NAHRUNG IM EINKLANG MIT DER NATUR ZU KULTIVIEREN

Heilkräuter werden weltweit auch heute noch von der Mehrheit der Menschheit zu Heilzwecken verwendet. Sie sind die wichtigste Grundlage zur Linderung von Beschwerden und zur Behandlung von Erkrankungen. Die ganze Pflanze, Teile von ihr wie Wurzel, Rinde, Blüten, Blätter usw. oder ein aus ihr hergestellter Extrakt werden verwendet, um Gesundheit zu fördern und um Krankheiten vorzubeugen oder zu behandeln.

Silvia Rominger ist Heilpraktikerin und hat sich in den Bereichen Kräuterheilkunde und Chinesische Medizin spezialisiert. Seit über 20 Jahren ist sie ausserdem aktiv in der Erwachsenenbildung tätig.
Ihre Liebe und Hingabe gelten der Natur und den Heilkräutern. Mit Begeisterung gibt sie als Seminarleiterin ihr Wissen und ihre Erfahrungen an ihre SchülerInnen weiter.
Als Mentorin sieht sie sich als Wegbegleiterin, um Menschen dabei zu helfen, ihre inneren Kräfte und Talente zu entfalten. In ihrer Naturheilpraxis unterstützt sie Menschen in ihren körperlichen, seelischen und geistigen Heilungsprozessen.
Ein forwährendes Studium der Kräutermedizin sowie langjährige Praxis- und Lehrerfahrungen bilden ihr solides Fundament für einen authentischen, ganzheitlichen und lebendigen Unterricht.

Trix Barmettler ist langjährige passionierte Gestalterin und Künstlerin und setzt Wünsche in Raum und Form um. Gerne eröffnet sie einen rituellen Raum für Menschen, um die Verbundenheit mit dem Ganzen zu teilen. Sie ist auf dem Weg zur Herbalistin mit Silvia Rominger als Mentorin. Als Mitbegründerin des PERMAKULTUR AUENHOF bei FELDBACH ist sie zuständig für das Projekt Heil(pflanzen)Land, der immunstärkende Garten. Sie gestaltet während des Kurses das Abendprogramm ‚Räucher- und Heilkräuterrituale‘.

Marcus Pan, international tätiger Permakultur Designer & Lehrer, führt in diesem Kurs in die Permakultur ein. Er teilt seine langjährigen Erfahrungen in der Planung und im Aufbau von Permakultur Systemen sowie sein Wissen über tiefe Naturverbindungen und deren Wiederherstellung. Ebenso erläutert er seine Erkenntnisse über die Zusammenhänge in der Natur.

 

Freitag 8. –  Sonntag 10. Mai 2020
Einführung in die Permakultur mit Marcus Pan
Bedeutung von Heilkräutern in der heutigen Zeit
Selbstkompetenz und Sicherheit im Umgang mit Heilkräutern
Autonomie und Selbstbestimmung
„Der richtige Zeitpunkt“ Heilkräuter zu sammeln, ernten und verarbeiten
Wichtige botanische Merkmale

Donnerstag 23. – Sonntag 26. Juli 2020
Heilkräuter für den Hausgebrauch
Selbstkompetenz und Sicherheit im Umgang mit Heilkräutern bei verschiedenen Beschwerden
Praktische Einheiten: Herstellen von Heilkräuterarzneien
Einführung in die Signaturlehre
Räucher- und Heilkräuterrituale

10. – 11. Oktober 2020
Heilkräuterernte im Herbst mit Schwerpunkt Wurzeln, Samen und Früchte
Verarbeiten der geernteten Pflanzenteile zu Heilkräuterarzneien und deren Verwendung
Ritual

Alle drei Kursteile werden zusammen gebucht. Personen, die bereits eine Einführung in die Permakultur bei Marcus Pan besucht haben, können erst am 9. Mai 2020 starten. 

Kurszeiten: 
Donnerstag 10:00 – ca. 22:00 Uhr
Freitag 10:00 – ca 22:00 Uhr
Samstag 9:00 – ca 22:00 Uhr
Sonntag 9:00 – 15:00 Uhr
Mittagessen 13:00 – 14:30 Uhr
Abendessen 18:00 – 19:45 Uhr


__________

Bitte beachtet, dass das Navi oder andere Routenplaner den Weg zum Auenhof oftmals nicht anzeigen !!

Wir bitten euch, den folgenden Anfahrtsplan zu nutzen !!