UNGLAUBLICH STOLZ + DANKBAR !!

09 Dezember 2019

Die Monate November, Dezember, Januar galten für mich immer als die Zeit des Rückzugs, des Reflektieren, was ist gut gelaufen, was nicht, und in welche Projekte werde ich zukünftig meine Lebenszeit investieren. Wertzuschätzen was erschaffen wurde.

In nur 10 Monaten konnten wir einen völlig verwahrlosten Hof wieder aufbauen. Die Gebäude wurden über die Wintermonate baubiologisch sanieren und ab März dieses Jahres konnten wir beginnen das Land nach den Grundsätzen der Permakultur zu gestalten. Der Hof ist nun so weit das er ohne grosse Mittel von aussen wirtschaften kann.

Einmal mehr staune ich über dieses Wunder, dieser Magie wie schnell es doch geht, wenn man mit der Natur kooperiert und zusammen etwas erschafft. Seit fast 20 Jahren gestalte ich nun zukunftsfähige Systeme. Das Staunen und lernen über und von der Natur – ein nicht enden wollender Kreislauf.

Permakultur Auenhof bei Feldbach

PERMAKULTUR AUENHOF bei FELDBACH
Lern- und Demonstrationshof für regenerative Landwirtschaft
  

Auf den Flächen des Hofes, welche in einer kooperativen und gesellschaftlichen Form organisiert und bewirtschaftet werden, ist es das Ziel, ein nachhaltiges Landwirtschaftsmodell zu betreiben, welches ökologisch, ökonomisch und soziale Aspekte miteinbezieht. Es ist unser grosses Ziel pflanzliche Nahrung zu kultivieren in welcher ein hoher Nährstoffgehalt und Mineralien enthalten sind. Unsere Nahrung sollte wieder zur Medizin werden !!

Regenerative Landwirtschaft heisst geschädigte Böden, Biodiversität, Vegetation, natürliche und produktive, ländliche und urbane Ökosysteme, Wasserzyklen und Klima wiederherzustellen und kontinuierlich zu verbessern.
Intensivierte Lebensprozesse und vielfältige hochproduktive Ökosysteme bilden mit Sonnenenergie, Luft, Wasser und Mineralien zu einem immer wieder nachwachsenden Überschuss an organischer Substanz. Dieses zunehmende System benötigt nur einen minimalen externen Input und für uns nutzbare Nahrung, Futter, Rohstoffe, Wirkstoffe, Energie, Bodenaufbau und Biodiversität zu binden. Dieser Überschuss bildet die nachwachsende Grundlage einer nachhaltigen Gesellschaft !!

> PERMAKULTUR AUENHOF bei FELDBACH

Der Hof dient der down to earth AKADEMIE für PERMAKULTUR GESTALTUNG als Ort des praktischen erfahren und lernen im Gestalten zukunftsfähiger Lebensräume.

down to earth Design

down to earth Design

ICH DANKE ALLEN VON HERZEN FÜR DIE MITHILFE

Als Leiter der Akademie als auch Präsident der Genossenschaft Permakultur Auenhof bei Feldbach möchte ich mich auf diesem Weg bei allen KursteilnehmerInnen herzlich für die Mithilfe bedanken. Ohne eure tatkräftige Mithilfe wäre dies nicht möglich.
Das Kurshonorar ist vollumfänglich in den Aufbau des Hofes investiert worden. Ohne diese wäre ein Aufbau in so kurzer Zeit niemals möglich gewesen.

Ebenso möchte ich mich auf diesem Wege bei allen GenossenschafterInne welche durch den Kauf der Liegenschaft dies ermöglicht haben solch ein Pionierprojekt aufzubauen.

DANKE an das Team 2019 – Inès, Julia, Marion, Melanie und Dennis

Last put not least, Trix Barmettler – der First Lady vom Auenhof 😉
Ohne sie würde es den Auenhof nicht geben.
Unser gemeinsames Abenteuer.

DANKE

 

+ Danke Dennis Weiss für das tolle Video !!

Womöglich möchtest Du ebenso einen Kurs am Auenhof besuchen und ebenso Teil von diesem werden – oder einen Kurs oder eine Ausbildung zu Weihnacht verschenken !? 

Kursprogramm 2020

Sehr gerne gestalten wir Dir einen Gutschein. Oder verschenke ein sinnvolles Buch !?
Ein Teil der Einnahmen von Kurse und Bücher ergehen in den weiteren Aufbau des Hofes.

In diesem Sinne wünsche ich alles erdenklich Gute
sowie eine ruhige und besinnliche Zeit

Marcus Pan, down to earth Permakultur Gestaltung

Marcus Pan, Dipl. Permakultur Gestalter & Lehrer

International tätiger Permakultur Planer, Lehrer und Berater.
Absolvierte 2002 den Permakultur Gestaltung Kurs und erhielt 2008
das „Diplom der Angewandten Permakultur Gestaltung” von der österreichischen Permakultur – Akademie im Alpenraum – Institut für angewandte Ökopädagogik und Permakulturbildung E.R.D.E.

 
 

PERMAKULTUR IST DAS BEWUSSTE GESTALTEN ZUKUNFTSFÄHIGER, STABILER SOWIE DAUERHAFTER ÖKOSYSTEME IN DENEN MENSCHEN, TIERE UND PFLANZEN IN HARMONIE UND KOOPERATION MITEINANDER LEBEN

 

Ökosystem reinigen Wasser durch Sauerstoffanreicherung, Wind, Pflanzen und die Filterwirkung des Bodens. Sie düngen den Boden und ernähren damit die Pflanzen durch Kompost und Stickstoff fixierenden Pflanzen, Filtern Staub, Viren, Krankheitskeime, Giftstoffe durch die Atmungssysteme der Pflanzen und den Boden. Verbreiten Samen mithilfe von Wind, Wasser, Tieren und der Schwerkraft. Bestäuben Pflanzen durch Wind, grössere Tiere und Insekten.

Was also hindert uns daran solche Ökosysteme zu gestalten –
von uns zerstörte Ökosysteme wieder zu reparieren !?

Auf was warten wir !!

Erlerne wie man den Boden heilt und Wasser reinigt, wie man menschliche Systeme entwirft, die Systeme in der Natur nachahmen und ein Minimum an Energie und Rohstoffe verwenden und wahre Fülle und soziale Gerechtigkeit ermöglichen. Erlerne die Landschaft zu lesen, integrierte Systeme zu entwerfen, Wasser zu sammeln. Entdecke die Lösungen für den Klimawandel und die Strategien und Werkzeuge, die Du dafür einsetzen kannst. Wie organisieren wir uns, lösen Konflikte, treffen Entscheidungen, wirken effektiv zusammen und unterstützen uns.

> down to earth AKADEMIE für PERMAKULTUR GESTALTUNG

< Zurück zur übersicht