ALLES IN ENTWICKLUNG

Nicht nur Permakultur Systeme sind in ENTWICKLUNG, zum Glück sind sie das, die Erde seit 4,6 Milliarden Jahren, die Pflanzen, die Tiere, das Klima, unser Leben, entwickelte sich .. einfach alles ’natürliche‘ darf sich ENTWICKLEN !!

Abgesehen von den ’starren‘ Systemen in welchen wir leben, wurden dem entsprechend gestaltet, dass sie keinen Raum haben für
ENTWICKLUNGEN

So auch das Unternehmen down to earth ist in ENTWICKLUNG
sowie ich mich als Leiter dieses Unternehmens eben auch ENTWICKLE !!

Seit 2004 arbeite ich als Permakultur Gestalter und Berater an eigenen Projekten. 2014 gründete ich eine Permakultur Akademie welche eine sehr schöne ENTWICKLUNG erfahren darf. In diesem  Herbst kommt ein weiteres schönes, und für die Erde sehr wichtiges, Projekt hinzu. 

Die Gründung der down to earth FOUNDATION welche Permakultur Projekte weltweit mit materiellen und immateriellen Ressourcen fördern und unterstützen wird. 

SO FREUE ICH MICH SEHR AUF ZUKÜNFTIGES & NEUES !!
HERZLICH MARCUS P. PAN 

Wir Menschen ENTWICKELN uns ebenso – für mich ist es sehr schön seit Jahren Menschen zu begegnen welche immer mehr und mehr VERBUNDEN leben möchten – VERBUNDEN mit allem.
Menschen welche bereit sind für Veränderungen, nicht in Buchten ‚herumtümpeln‘ sonder hart am Wind segeln ..
.. und etwas sinnvolles auf die Erde bringen.

In meinen Permakultur Gestaltungs Kursen, wenn es um das Thema Selbstversorgung geht, mache ich zu Beginn der Einheit immer eine Gruppenarbeit zu dem Thema, was es den wirklich heisst
sich SELBST zu VERSORGEN & vor allem mit was !?
Erfreulicherweise sind die Ergebnisse nicht nur, das man sich in ein Tal zurückziehen möchte, sich trennen möchte von allem, um sich dann komplett mit Lebensmitteln und Energie selbst zu versorgen. (Was ja nicht schlecht ist; dazu haben wir ja die Planugstechniken in der Permakultur.)

Heutzutage möchte man mit Liebe, Einheit, Geborgenheit, Freundschaften versorgt, und umsorgt werden – aus meiner Sicht eine wunderschöne ENTWICKLUNG der Menschheit !!

GEMEINSAM LERNEN – GEMEINSAM HANDELN

Es geht mir darum Techniken zu vermitteln wie wir auf harmonische Art und Weise unsere Erde kultivieren, auf dieser versuchen nachhaltig zu leben, Ökosystem zu reparieren, Wasser zu speichern, permakulturell zu bauen, mit Erdressourcen zu arbeiten, oder Gärten nach den Prinzipien der Permakultur zu planen und aufzubauen.

Und es geht schon lange darum den Umgang miteinander in den Kursen und Workshops ebenso zu kultivieren, vertrauen aufzubauen und die Trennungen zwischen Lehrer und Schülern aufzuheben. Denn, jeder ist Schüler, und jeder ist Lehrer !!

Und so wurden die Kurse im Laufe der Zeit, ob Permakultur Design Kurse, Diplomkurse oder Workshops, zu einem Fest reiner Freude und Verbundenheit, miteinader sich um die Erde zu kümmern.

< Zurück zur übersicht