Weg zum Diplom der Angewandten Permakultur Gestaltung & integrierter Praktikerausbildung
Diplomausbildung

Der Weg zum Diplom der angewandten
Permakultur Gestaltung & integrierter Praktikerausbildung

Unser Ziel ist es, Menschen zu befähigen, funktionierende und wirklich gute Permakultur Systeme zu planen, diese aufzubauen und weiterzuentwickeln.

Die AKADEMIE für PERMAKULTUR GESTALTUNG vermittelt permakulturelles Wissen und Gedankengut, theoretisch und praktisch wie zukunftsfähige, ökologisch und ökonomisch stabile Systemen geplant werden.

In der Diplomweiterbildung wird gelehrt, wie man Landschaften und Städte lesen kann, um diese zu essbare und nahrhafte Lebensräumen für Menschen, Tieren und Pflanzen zu gestalten.

Unsere langjährige Erfahrungen im Gestalten vielfältiger Permakultur Projekte geben wir gerne weiter. Studierende werden oftmals in Projekten von down to earth PERMAKULTUR GESTALTUNG eingebunden, und erhalten somit die so wichtigen praktischen Fähigkeiten.

Allen Studierenden steht ein online Portal zur Verfügung.

Voraussetzung für die Ausbildung ist ein absolvierter Permakultur Design Kurs

Auf dem Weg zum Diplom der Angewandten Permakultur Gestaltung befinden sind derzeit 27 Studierende.

Während der 4 jährigen Studienzeit wird Dir in gesamt 16 Modulen,
von Expertinnen und Experten die Gestaltung der Permakultur vermittelt.

Darüber hinaus erhältst Du Wissen und Strategien über :
Selbstversorgung, Gesundheitsförderung, Bodenkunde und aktiver Humusaufbau, Wassermanagement, Erneuerbare Energien, Erdressourcen, Materialkreisläufe, Mischkulturen, Permakultur in der Landwirtschaft, Urbaner Permakultur, Soziale Permakultur, sowie die Mustersprache der Natur verstehen lernen ..
und so einiges mehr !!  

Im Handbuch findest Du detailliertere Informationen zur Weiterbildung.

HANDBUCH ZUR DIPLOM WEITERBILDUNG


Bei weiteren Fragen – bitte kontaktiere uns : info@down-to-earth.ch